EKG

Das EKG ermöglicht Aussagen über Störungen der Erregungsleitung und Erregungsbildung am Herzen.

Dabei sind im EKG z.B. Extrasystolen (Extraschläge des Herzens) oder Aussetzer des Herzens zu sehen, die daraufhin medizinisch adäquat behandelt werden können. Die Untersuchung ist nicht schmerzhaft und kann relativ einfach durchgeführt werden. Für die Untersuchung steht uns in der Praxis ein Gerät der Fa. Schiller (Cardiovit AT-1) zur Verfügung und zeichnet bis zu sechs Herzableitungen auf.

[zurück]



Kontakt

   Saumstr. 5-8 | 47805 Krefeld
   02151 - 61 00 61
   02151 - 61 11 71

Sprechzeiten

  • Mo, Di, Do und Fr
    10.00 bis 13.00 Uhr und
    16.00 bis 18.30 Uhr

  • Mittwoch
    16.00 bis 20.00 Uhr

  • Samstag
    10.00 bis 12.00 Uhr

 © 2017 Tierärztliche Praxis für Kleintiere | Dr. Christoph Jürgens | Dr. Magdalena Zimmermann | powered byPresse Punkt